Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Erich Kästner-Schule in Münster!

 

 


Lernen Sie die Erich Kästner-Schule kennen

 

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=eZ8Gfafnb74

 

Wir sind eine Förderschule für Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf im Bereich Sprache in der Primarstufe. Unsere Schülerinnen und Schüler mit sprachlichen Beeinträchtigungen werden nach den Lehrplänen der Grundschule unterrichtet. Möchten Sie unsere Schule, unsere sonderpädagogische Arbeitsweise und besonderen Fördermöglichkeiten persönlich kennenlernen, stehen wir Ihnen für Gespräche gerne zur Verfügung.

Um einen Termin mit unserer Schulleiterin Frau van Ellen zu vereinbaren, melden Sie sich bitte telefonisch unter der Telefonnummer 0251 - 62 06 58 0 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir feuen uns auf Sie.

Ihr Team der Erich Kästner-Schule


Karibuni-Konzert

Dezember 2023

Das Geschenk vom Nikolaus war supertoll! Bei den Liedern von Karibuni - das sind Josephine und Pit - haben die Kinder von Anfang bis zum Ende mitgetanzt und gesungen. Zum Abschluss des Konzerts gab es dann noch eine Zugabe und ganz viel Applaus. Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.

 

 

 


Besuch vom Nikolaus

Dezember 2023

Auch in diesem Jahr war der Nikolaus wieder da. Er wurde von allen Kindern der Schule in der Aula empfangen. Es wurde gesungen und Gedichte vorgetragen. Als besonderes Geschenk brachte der Nikolaus dieses Mal etwas Außergewöhnliches mit! Ein Mitmach-Konzert bei Karibuni. Die Freude war groß. Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.

 

 


Verkehrssicherheitstraining mit der Polizei

Dezember 2023

Besonders in der dunklen Jahreszeit sind Kinder im Straßenverkehr gefährdet von anderen Verkehrsteilnehmenden nicht gesehen zu werden. Darum müssen alle Kinder stark gemacht werden, auch auf sich selber im Verkehr aufzupassen. Dabei hilft uns regelmäßig die Polizei. Dieses Jahr waren wieder Herr Krimpmann und seine Kollegin bei uns. Beide zeigten den Kindern der Klassen SEa und SEb wie man richtig über die Straße geht und  auf welche Gefahren man besonders gut achten muss. Für die Kinder ist es immer etwa Besonderes, wenn die Polizei die Sachunterrichtsstunden übernimmt. Da zuvor im Unterricht das Thema helle und dunkle Farben und dazu passende Kleidung im Winter besprochen wurde, waren die Kinder stolz Herrn Krimpmann und seiner Kollegin ihre Mützen und Westen zeigen zu können. Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.


Spaß im Schnee

Der erste Schnee Anfang Dezember hat in den Pausen und bei den Ausflügen in das nahegelegene Wäldchen bei unseren Kindern für viel Spaß gesorgt. Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.

 

 

 


Plätzchen im Advent

Dezember 2023

...und dazu Kerzenlicht und goldener Glanz. Schon zu Beginn der Adventszeit feierte die Klasse S2 mit den Eltern ein Winterfest. Die Eltern machten es möglich: Plätzchenteig, Waffelteig und Bastelideen wurden vorbereitet und dann konnte es gemeinsam mit den Kindern losgehen: Teig kneten, Plätzchen ausstechen, verzieren, Waffeln backen, Kinderpunsch genießen, Kerzenständer basteln. Ein tolles Fest! Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.

 


 Pilze aus eigenem Anbau

Dezember 2023

Die Klassen S2 und 3 haben etwas Neues ausprobiert: Champignons züchten. Und das mit vollem Erfolg. In den letzten 4 Wochen konnten wir das Wachstum der Pilze beobachten und haben dabei so Einiges gelernt. Jetzt wissen wir, das ein Pilz keine Pflanze und kein Tier ist. Wir wissen, was das Myzel ist und dass es sich unter der Erde kilometerlang ausbreiten kann. Wir wissen, warum Pilze oft bei Bäumen zu finden sind und was "Symbiose" ist. Das Tollste aber ist, dass wir wissen, dass Pilze super schmecken, denn heute gab es Pizza Funghi. Und da schon wieder neue kleine Pilze heranwachsen, haben wir weitere Pläne: Pilztoast mit Pilzsalat. Guten Appetit!

Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.


 Freitag ist unser Lieblingstag - Freitag ist Schwimmtag

November 2023

Die Klasse 2a fährt jeden Freitag mit dem Bus in das Bürgerbad Handorf, dieses schöne neue Bad haben wir für uns gnaz alleine. Hier können wir ausprobieren:

Krokodil: Wir bewegen uns wie ein Krokodil lang gestreckt über die Treppe und blubbern in das Wasser. Seestern: Wir legen uns auf das Wasser wie ein Seestern. Tauchstation: Wie eine Robbe können wir unter Wasser sehen und holen Ringe vom Boden hoch. Rakete: Wir schießen wie eine Rakete gleitend durch das Wasser. Frosch: Wie ein Frosch bewegen wir unsere Beine und lernen spielerisch das Brustschwimmen.

Nach dem Schwimmtraining ist Zeit für Sprünge und freies Spiel im Wasser. Hier gewinnen alle Mut und Zutrauen, haben sehr viel Spaß und trainieren unbemerkt weiter. Die Schwimmer unter uns haben auch das Becken zur Verfügung und trainieren für weitere Abzeichen. Freitags ist Schwimmtag - super! Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.


Vitaminbomben in der Klasse S2

Oktober 2023

Im Arbeitsheft lernen wir, ein Rezept zu schreiben. Das wird natürlich in die Tat umgesetzt. Wir waschen das frische Obst, schneiden es und stellen leckere Obst-Spieße her. Es schmeckt so gut, da bleibt leider nichts übrig. Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.

 

 

 

 

 


Dank an den Förderverein

Oktober 2023

Die Kinder der Schule möchten sich bei allen Mitgliederinnen und Mitgliedern des Fördervereins für die Ermöglichung eines spannenden und lehrreichen 2-wöchingen Projektes bedanken. Für 2 Wochen sind auf unseren Garten-Schulhof 5 Hühner eingezogen. So hatten die Kinder die Möglichkeit das Verhalten und Aussehen von Hühner in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und etwas über die Pflege zu lernen. Die tägliche Pflege haben die Kinder selbstverständlich mit Freude selber übernommen. Aus den vielen Eiern wurden in den Klassen und dem OG verschiedene Eierprodukte hergestellt und zusammen gegessen. Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.

 


Unser Garten-Schulhof

Oktober 2023

An unserem vorübergehenden Schulgebäude fehlte beim Einzug im Sommer noch ein grüner Schulhof. Der ist seit einigen Wochen nun endlich fertig und wird von den Kindern am Vormittag und am Nachmittag vom OG ausgiebig genutzt. Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.

 

 


Lesen!

Oktober 2023

Wir lesen viel. Wir lesen gerne und kennen schon viele Bücher. Wenn am frühen Morgen die Hausaufgaben kontrolliert werden, dann ist Bücherzeit. Dann nehmen sich die Kinder der Klasse S2 ihr selbst ausgewähltes Buch und fangen an zu lesen. Es wird ruhig in der Klasse. Jeder liest etwas anderes. Ein schöner Start in den Schultag. Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.

 

 


Schulsozialarbeit stellt sich vor

Seit einigen Monaten dürfen wir Frau Heinze als Schulsozialarbeiterin in unserem Team begrüßen. Hier stellt sich Frau Heinze mit ihren Aufgabenfeldern vor.


Ausflug in den Zoo

September 2023

Auch in diesem Jahr hat die Schule wieder einen tollen Tagesausflug gemacht. Dieses Jahr ging es in den Allwetter-Zoo Münster. Morgens ging es von der Schule aus mit dem Bus zum Zoo. Dort angekommen gingen die Klassen in Gruppen los und erkundeten den Zoo und die Tiere, die Spielplätze, machten Pausen auf den Picknickplätzen, schauten sich die Robben-Show an und fütterten die Elefanten. Es war ein schöner Tag mit der gesamten Schulgemeinschaft. Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.


Kleiner Ausflug zum Waldspielplatz

 August 2023

Das schöne Wetter haben die Schildkröten- und die Igel-Klasse genutzt, um einen Ausflug zu dem nahegelegenen Waldspielplatz zu machen. Der Bollerwagen wurde mit Sandspielzeug gepackt und los ging es zu dem tollen Spielplatz. Kaum angekommen wurden die Klettergerüste, die Seilbahn, die Schaukeln, die Wippe und der riesige Sandkasten erkundet. Die Zeit verging viel zu schnell. Aber wir werden ganz bestimmt schon bald wieder dort hingehen und eine schöne, gemeinsame Zeit verbringen. Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.

 

 


 Unsere I-Dötzchen lernen die Schule kennen

August 2023

Die erste Schulwoche ist vorüber und besonders für unsere neuen Schülerinnen und Schüler war es eine aufregende Zeit. Am Dienstag war die Einschulung für 22 Kinder, die nun zur Igel-Klasse (SEa) oder zur Schildkröten-Klasse (SEb) gehören. In den ersten Tagen wurden der neue Klassenraum und das Schulgebäude erkundet. Die Kinder haben sich auch schon allen anderen Klassen vorgestellt. Das Montessori-Freiarbeitsmaterialien wurde mit erforschender Neugier ausprobiert. Spannend war auch das Erkunden des Klassenraums und das Kennenlernen der andere Igel- und Schildkröten-Kinder. Es wurde zusammen gebaut, geknetet, auf dem Spielteppich mit Autos gespielt und andere Spiele gepielt. Aber es wurden auch schon die ersten Themen im Sachunterricht besprochen, Hausaufgaben aufgeschrieben, Geschichten gehört und dazu erzählt und Bilder in das Geschichtenheft geklebt und Kunst gemacht.

 Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.


Eis für alle!

August 2023

Der Förderverein der Schule hat den Schülerinnen und Schüler zum Schulstart eine besonders große Freude gemacht. Am Ende der 1. Schulwoche kam nach der großen Pause ein Eiswagen auf den Schulhof gefahren. Alle Kinder durften sich 2 Kugeln Eis aussuchen. Bei bestem Wetter wurde dann das Eis in großer Runde genossen. Wir bedanken uns beim Förderverein und seinen Mitgliederinnen und Mitgliedern für die tolle Überraschung.

 

Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.


Abschied Klasse 4

Juni 2023

Am 16. August veraschiedeten wir mit einem bunten Programm unsere Kinder der Klasse 4. Mit dem Lied "Auf uns" und der Begrüßung der Gäste durch Dennis starteten die Kinder ihre Verabschiedung. Es folgte ein flotter Tanz zu dem Lied "Hands up" und eine Bildershow mit den Bildern der vergangenen Jahre. Viele Erinnerungen an die schönen Erlebnisse in der Schule und an außerschulischen Projekten und Ausflügen der letzten Jahre wurden wach. Traditionell überreichten die Kinder der Klasse 3 nach ihrem Auftritt die Abschiedsgeschenke. Zum Schluß bekamen die Kinder von Frau van Ellen ihre Zeugnisse und wurde unter Beifall aller Gäste in ihren neuen, spannenden Lebensabschnitt entlassen. Wir wünschen Salahaddin, Chayenne, Dennis, Mia, Thomas, Christiano, Joas, Maximilian und Vanessa für ihre Zukunft alles Gute.

Das Team der Erich Kästner-Schule

                       


Theater Don Kidschote beigeistert wieder die Erich Kästner-Schule

Mai 2023

Am Freitag, den 26. Juni 2023 war das Theater Don Kidschote mit dem Stück "Schnick Schnack auf der Suche nach dem Glück" zu Gast in der Erich Kästner-Schule. Die Schauspielenden tauchten mit unseren Schülerinnen und Schülern in eine abenteuerliche Geschichte über die Suche nach dem Glück ein. Mit Zauberei, Witz, viel Musik und Bewegung fand auf der Bühne die Suche nach dem Glück statt. Alle Kinder folgten begeistert dieser Suche und freuten sich über die besondere Aufführung, die durch die Förderung "Aufholen nach Corona" stattfinden konnte. Vielen Dank dafür!

Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.


 Klasse 4 erforscht das Leben im Teich

Mai 2023

Die Kinder der Klasse 4 machten im Mai einen Ausflug zur NABU-Station in Münster-Hiltrup. Am tollen Gelände angekommen startete das Programm mit einem spannenden Quiz rund um das Thema Wasser auf der Erde. Danach cacherten die Kinder in dem Teich der Station und beförderten die gecacherten Lebewesen vorsichtig in Eimer und Schalen. Gemeinsam wurden hinterher die Tiere betrachtet und auf einer Schautafel herausgefunden, welche Tiere im See leben. Nach dem Programm gingen die Kinder noch in dem zur Station gehörenden Wald und lernten dort an den verschiedenen Station vieles über das Aussehen und die Geräusche von Waldtieren. Es war ein toller Tag in der Natur. Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.


Schulfest

Mai 2023

In diesem Jahr konnten wir wieder ein Schulfest mit der ganzen Schulgemeinschaft feiern. Nachmittags ging es los. Unzählig viele Kinder und ihre Familien waren gekommen um gemeinsam zu spielen, zu essen, zu trinken und sich zu unterhalten. Schon beim Aufbau der Stationen in der Mittagszeit waren die Kinder vom OG total aufgeregt. Sie halfen fleißig beim Aufbauen der einzelnen Stationen und konnten es kaum erwarten, dass Frau van Ellen um 15 Uhr den Startschuss gab. Neben zahlreichen Spiel-, Sport- und Bastelstationen gab es von der Trommel-AG der Klasse 3 zwei Auftritte und unser Referendar Herr Wingenbach spielte an der Cafeteria Gitarre und man sang gemeinsam Lieder. Es war ein tolles Fest! Bilder folgen


Ein ganzes Kino für uns alleine

Februar 2023

Endlich war es wieder so weit. Die gesamte Erich Kästner-Schule machte einen Ausflug in das Kino "Cinema". Dort hatten wir den ganzen Saal für uns alleine. Selbstverständlich schauten wir uns einen Film von Erich Kästner an. Denn der hatte im Februar Geburtstag. So sahen wir den Film "Pünktchen und Anton". Ein Film zum mitsingen, mitfiebern und lachen. Es war ein toller Vormittag.

    


Karneval in der EKS

Februar 2023

Auch in diesem Jahr hieß es in der Erich Kästner-Schule wieder "Alles ist erlaubt!". Dann weiß jeder, heute ist Karneval. Neben den Karnevalsfeiern in den Klasse gab es auch ein lustiges Treffen auf der Bühne. Die Klassen sangen Karnevalslieder vor oder tanzten. Dieses Jahr gingen auch die Lehrerinnen und Lehrer auf die Bühne und bewegten sich zu dem Lied "Badewannen-Tango". Schade, dass Karneval nur einmal im Jahr ist.

 


Weihnachtspäckchen für Kinder

November 2022

Unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" hat die Erich Kästner-Schule erstmalig an der Aktion "Weihnachtskonvoi" teilgenommen. Initiiert durch Herrn Alvarez Garcia vom Round Table packten die Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner-Schule fleißig gemeinsam mit ihren Eltern Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinnder in Osteurpopa. Ziel der Aktion ist es, den in Not leidenden Kindern zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen und ihnen zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind.

                                                            

 


Schulausflug zum Frankenhof

Septemnber 2022

Im September war es endlich so weit. Nach der coronabedingten ewig langen Pause konnte die ganze Schule wieder einen gemeinsamen Ausflug in den Frankenhof machen. Eine liebgewonnene Tradition auf die wir lange warten mussten. Dank der finanziellen Unterstützung unseres Fördervereins konnten wir mit zwei Bussen fahren. Es wurde für alle Kinder und Erwachsenen ein erlebnisreicher und aufregender Tag. Um diesen tollen Tag festzuhalten haben wir nach der Ankunft erst einmal ein Gruppenfoto gemacht. Danach ging es auf auf den spannenden Spaziergang durch den Wildtierpark vorbei an den wunderschönen Eulen, den lustigen Erdmännchen, den frechen und immer hungrigen Ziegen im Streichelzoo, den riesigen Elchen, den geheimnisvollen Luchsen und noch vielen anderen tollen Tieren. Unsere älteren Kinder, die den Frankenhof noch aus den Jahren vor Corona kannten, freuten sich im Anschluss besonders auf den weitläufigen Spielplatz. Besonders beliebt war auch in diesem Jahr die Wellenrutsche. Eine Pommes mit Majo durfte bei den meisten Kindern auch nicht fehlen. Ganz sicherlich werden wir im nächsten Jahr auch wiederkommen.

 

Für weitere Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.


Achtung - ansteckend! Lesefieber in der Klasse 4 ausgebrochen

September 2022

Achtung, ansteckend! Die Tage ist in der Klasse 4 nach einem gemeinsamen Picknick das hochansteckende Lesefieber ausgebrochen ;-)

Für Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.


Einschulung

August 2022

Alle Kinder und Erwachsenen der Erich Kästner-Schule heißen die I-Männchen "Herzlich Wollkommen". Wir freuen uns auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler und wünschen ihnen, ihren Eltern und Betreuerinnen und Betreuern einen guten Start und eine schöne Zeit an der Erich Kästner-Schule.

  

 


Kindertheater Don Kidschote 2.0

November 2021

Am Donnerstag trat in der Turnhalle der Erich Kästner-Schule zur großen Freude unserer Schuleingangsklassen das Theater "Don Kidschote" mit dem Theaterstück "Balibu und die Buchstabenbande" auf. Möglich wurde diese zweite Aufführung in diesem Schuljahr durch die Kulturstiftung der Westfälischen Provinzialversicherung, die die Kosten für die Aufführung übernommen hat. Es war für alle Kinder (und auch für uns Erwachsene) ein unvergessliches Erlebniss. Voller Begeisterung wurde zu der wunderbaren Musik mitgeklatscht. Die einzelnen Buchstaben und Wörter wurden gemeinsam mit Balibu erarbeitet und mit erstaunten "Ohs" und "Ahs" und mit viel Seifenblasen begleitet, wenn sie in die Welt geschickt wurden. Doch auch der Räuber Orakelvox und die Abenteuer von Balibu haben unsere Schülerinnen und Schüler lautstark und auch mit viel Lachen und Gesten unterstützt, bis alles ein gutes Ende fand. Zum Glück!

Fazit: Das Theater Don Kidschote muss wiederkommen. Die Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner-Schule lieben es. Für weitere Bilder schauen Sie Bilder aus dem Alltag.

 

 


Kindertheater Don Kidschote

September 2021

Das Theater "Don Kidschote" gab auf unserem Schulhof bei strahlendem Sonnenschein eine Vorstegllung für alle Kinder. Das Piratenabenteuer "Die Schatzkiste" wurde ermöglicht durch die Fördermittel NEUSTART KULTUR - Junges Publikum unter anderem durch die Stadt Münster. Die Vorstellung brachte viel Freude in den Schulalltag und zeichnete sich besonders durch das lebendige Wechselspiel zwischen Schauspieler und der Piratenmannschaft im Publikum aus.