Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Erich Kästner-Schule in Münster!

 


Informationen zur Beschulung an der Erich Kästner-Schule

Unser diesjähriger Informationsabend fand am Mittwoch, den 05. Oktober 2016 statt. Selbstverständlich haben Sie auch jetzt noch die Möglichkeit unsere Schule kennenzulernen.

Vereinbaren Sie gerne telefonisch einen individuellen Beratungstermin bei unserer Schulleiterin Frau van Ellen. Kontakt


Schafe Schafe Schafe

26.06.2017 von K. Mader

Im Mai verbrachten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 1a zum 4. Mal einen Tag auf dem Emshof. Neben der Versorgung der vielen Tiere auf dem Schulbauernhof stand diesmal das Thema "Schafe" auf dem Unterrichtsplan. Die Kinder versorgten die Schafe im Stall und brachten sie auf die Weide. Dort konnten sie die Tiere streicheln, füttern und alles über die Besonderheiten der Schafe erfahren. So konnten sie zum ersten Mal die Kauplatte im Maul eines Schafes sehen. Mit Hilfe der Karde lernten sie wie die Wolle geglättet wird. Aus den glatten Fäden drehte sie Kordeln zu einem Freundschaftsband. So hatte jedes Kind nach diesem erlebnisreichen Tag ein schönes Andenken für Zuhause.

Für Bilder klicken Sie hier.


Sommerfest an der EKS

26.06.2017 von K. Mader

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Schüler und Schülerinnen, Eltern, Lehrerinnen und Mitarbeiter ein vergnügliches Sommerfest. Als besondere Ehrengäste waren die neuen Einschulungskinder geladen. Alle Gäste freuten sich über die vorbereiteten Spielangebote wie einer Hüpfburg, Eierlaufen, Torwandschießen, Wurfspiele, Fahrzeugparcour, Schminckstand, Buttonmaschine.....

 

Zur Stärkung gab es dank vieler hilfreicher Eltern ein reichhaltiges Kuchenbuffet und Grillwürstchen. Eine besondere Attraktion des Fördervereins war die Tombola, die die Kinder mit schönen Gewinnen überraschte.

Für Bilder klicken Sie hier.


Schulausflug zum Frankenhof

12.06.2017 von L. Mader

Am 22. Mai fuhren alle Kinder und Lehrerinnen der Erich Kästner-Schule gemeinsam auf den Frankenhof. Es gab viel zu entdecken. Wir sahen Uhus und Eulen, kleine Ziegen, Rentiere, Hirsche, Wölfe, Esel, Wildkatzen und noch viele andere Tiere. Am Ende trafen wir uns alle auf dem großen Spielplatz und picknickten zusammen. Danach hatten wir noch eine Menge Spielzeit.

Wir rutschten die Wellenrutsche herunter, hüpften auf den Hüpfkissen und plantschten durch das Wasser. Das war ein toller Tag.

Für Bilder klicken Sie hier.


Die Grundschulen spielen um den Stadtmeisterschaft-Sparkasse-Cup 2017

02.06.2017 von P. Wagner

Fast alle Münsteraner Grundschulen schickten ihre Teams ins Rennen um die Stadtmeisterschaft im Fußball zu bestreiten. Die Erich Kästner-Schule nahm in diesem Jahr mit ihrer Klasse 4 an der Vorrunde der Stadtmeisterschaft der Grundschulen teil. Auf dem Vereinsgelände von Münster 08 trafen sich insgesamt 19 Teams. Das Team der Erich Kästner-Schule hatte in den Wochen zuvor gemeinsam trainiert und war zu einer Mannschaft geworden, in der jeder und jede einen wichtigen Platz einnahm. Unterstützt von einem eigenen Fanblock stellten die Spieler und Spielerinnen ihre Gegener vor einige Probleme und konnten etliche Tore erzielen. Der Torwart Luke konnte ebenfalls zahlreiche Gegentreffer vereiteln und trug zu dem guten Ergebnis der Erich Kästner-Schule entscheidend bei. Dank des guten Wetters wurde der Tag zu einem abwechslungsreichen und aufregenden Ausflug. "Schade ist nur, dass wir im kommenden Jahr nicht mehr auf der Erich Kästner-Schule sind und daher nicht noch einmal teilnehemn können."

Für Bilder klicken Sie hier.


Alles ist erlaubt! 

27.02.2017 von T. Gerlach

EKS-KarnevalsliedEs ist wieder Karnevalszeit! Am Altweiber-Donnerstag kamen zahlreiche hübsche Prinzessinnen, coole Polizistinnen und Cowboys, wilde Indianer, lustige Clowns, Vampire, Ritter und Hexen in die Erich Kästner-Schule um Karneval zu feiern. In den ersten beiden Stunden starteten die Klassen mit einem Frühstück und teilweise sehr verrückten Brötchenvariationen in den Karnevalstag. Natürlich durften dabei die "Reise nach Jerusalem" und Tänze nach Karnevalsmusik nicht fehlen. So gut gestärkt und auf Karneval eingestimmt ging es nach der großen Pause  in der Aula mit einem großen Bühnenprogramm weiter. Die Klasse 4 zeigte tolle Akrobatikstücke und wie schon im vergangenen Jahr besuchte uns die 1.  Münstersche Kindergarde.

Für Bilder klicken Sie hier.


Kinobesuch

10.02.2017 F. Tebbel

Im Rahmen der Schul-Kino-Wochen NRW besuchten die Klassen 2a und 2b zum Abschluss des Schulhalbjahres das Cineplex Münster. Mit Vorfreude und Aufregung fuhren wir morgens mit mehreren Autos zum Kino, um dort erst einmal gemütlich zu frühstücken. Nachdem die besten Plätze gesichert waren, wurden auch die ersten Knabbereien ausgepackt. Der Vorhang ging auf und wir machten uns auf eine Reise mit Paddington dem Bären, der sich nach einem Erdbeben in Peru ganz alleine auf den Weg nach London machen muss, um dort ein neues Zuhause zu finden. Unter dem Motto: "ZUSAMMEN - leben, sehen, lernen" erlebten wir, durch einen berührenden, witzigen und spanneneden Film einen tollen Tag im Kino. Der Schwerpunkt der Schul-Kino-Woche lag auf dem Thema Migration und Inklusion, das nun einen Anreiz für eine unterrichtliche Auseinandersetzung bietet.


Schulausflug in den Zoo

08.12.2016 T. Gerlach

An diesem Donnerstag stand für die gesamte Erich Kästner-Schule nur eins auf dem Stundenplan: Besuch des Allwetter-Zoos am Aasee. Die Freude und die Aufregung waren groß, als die Kinder am vergangenen Dienstag erfuhren, dass es zwei Tage später einen großen Schulausflug geben würde. Im Sommer waren wir noch zusammen zum Frankenhof. So wissen alle, dass eine so große Aktion immer ein spannendes Gemeinschaftserlebnis ist. Mit einem großen Bus ging es morgens los. Die Kinder der Klasse 4 erkundeten den Zoo in kleinen Gruppen. Alle anderen gingen zusammen mit dem Zooplan in der Hand klassenweise von Tierhaus zu Tierhaus. Leider hatte sich so manch ein Tier allerdings gut versteckt. Zum Abschluß hatten die Kinder natürlich noch viel Zeit für den großen Spielplatz.

Für Bilder klicken Sie hier.


Sponsorenlauf

07.10.2016 Der Förderverein

Wir möchten uns herzlich bei allen Eltern, Großelter, Tanten, Onkeln und Freunden unserer Kinder für die Unterstützung bei dem diesjährigen Sponsorenlauf bedanken. Die Kinder waren hochmotiviert und haben ihr Bestes gegeben. Alle Kinder der Schule sind zusammen insgesamt sagenhafte 1592 Runden gelaufen. Das entspricht einer Gesamtstrecke von 318,4 Kilometern. Anschließend konnten sich die Kinder und die Gäste an einem reichhaltigen Kuchenbuffet stärken und den Vormittag ausklingen lassen. Dank der großzügiger Einsätze konnten die Schüler einen Gesamtbetrag von 2601,60 € erlaufen. Für das Geld werden Spielgeräte für die Hofpause angeschafft. Zusätzlich werden die Klassenkassen mit indivuduellen Unternehmungen und / oder Anschaffungen mit einem Geldbetrag von insgesamt 550€ aufgestockt.

Für Bilder klicken Sie hier.


Waldausflug zum Herbstanfang

29.09.2016 F. Tebbel

In der letzten Woche haben unsere zweiten Klassen einen Ausflug in den Dyckburg-Wald gemacht. Als Walddetektive erkundeten die Kinder den Wald und sammelten viele verschiedene Gegenstände wie Eicheln, Blätter, Kastanien, Fichten- und Kieferzapfen, Astgabeln und vieles mehr. Anschließend konnten die Kinder an einem schönen Platz im Wald mit den gesammelten Gegenständen basteln und werken. Einige Kinder gestalteten Ketten mit Kastanien und Eicheln, bauten Kastanienmännchen oder Kastanienraupen. Andere Kinder bauten eine Höhle aus Ästen und Blättern und erkundeten die verschiedenen Bäume und das Waldleben. Der Waldausflug bot einen schönen Beginn, um sich nun im Sachunterricht näher mit dem Thema "Herbst" zu beschäftigen.

Für Bilder klicken Sie hier.


Apfeltage für unsere Kleinen

23.09.2016 T. Gerlach

Frisch gekochter ApfelsaftIn den letzten zwei Wochen haben unsere I-Männchen an ihrer ersten Werkstatt gearbeitet. Alles rund um den Apfel. So schauten sich die Kinder im Sachunterricht die Äpfel aus den Gärten unserer Lehrerinnen ganz genau an und lernten, wie man die Teile eines Apfels nennt. Es wurden Apfellieder gesungen, Apfelgedichte gelernt, Apfelwörter gesammelt und Apfelbilder gestaltet. Ganz besonders viel Spaß hat es den Kindern gemacht, aus den Äpfel leckere Sachen zu machen. An einem Tag wurde Apfelkuchen gebacken. Heute hat dann unser Hausmeister Herr Baumeister mit den Kindern Apfelsaft gekocht. Das war eine besonders schöne Aktion.

Für Bilder klicken Sie hier.


Wasserspiele

05.09.2016 K. Mader

Ein Highlight des 40-jährigen Schuljubiläums waren die Wasserspiele die an einem sonnigen Vormittag auf dem Schulgelände der EKS zum Schuljahresbeginn durchgeführt wurden. In Bade- und Wechselkleidung konnten die Kinder Dosen mit Wasserspritzen zum Umfallen bringen, Wassersportspiele durchführen, nach einem Apfel tauchen und mit Wasserballons auf markierte Felder werfen. Zum Abschluß gab es die wilde Wasserschlacht auf der Wiese.

Für weitere Bilder klicken Sie hier.


Kartoffelprojekt auf dem Emshof

05.09.2016 K. Mader

Setzkartoffeln einsetzenIm Frühling startete für die Kinder der Klasse S1a das 3-tägige Kartoffelprojekt auf dem Emshof. Nachdem die Kinder in der Kleingruppe die Esel, Schafe und Schweine versorgt hatten begann die Arbeit auf dem Kartoffelacker. Dort wurden die Setzkartoffeln im Abstand von 30 cm in die Vertiefung gelegt und anschließend mit Erde bedeckt. Im Klassenunterricht pflanzten die Kinder eigene Setzkartoffeln in Töpfe und beobachteten die Pflanzenteile und das Wachstum der Kartoffel. Beim zweiten Besuch auf dem Kartoffelacker im Juni staunten die Schüler über die inzwischen herangewachsenen Kartoffelpflanzen auf dem Feld.

Emsig sammelten sie die vielen gelb-schwarzen Kartoffelkäfer und die unzähligen roten Larven von den Blättern. Bei ihrem letzten Besuch Ende August holten die Schüler begeisert die vielen Kartoffeln aus der Erde, sortierten sie und bereiteten in der Küche ein leckeres Kartoffelessen vor. Am Lagerfeuer fand das Projekt ein gemütliches Ende. Alle Kinder freuen sich auf ein neues Schulprojekt auf dem Emshof.

Für weitere Bilder klicken Sie hier.


EKS ist beim Entenrennen dabei!

30.08.2016 T. Gerlach

EKS EnteAm kommenden Samstag, den 03.09.2016, findet das 9. Entenrennen vom Round Table 48 Münster statt. Erstmalig findet in diesem Jahr auch das "Big Duck Race" statt. Auch unsere Schule kann eine von unseren Kindern gestaltete Ente an den Start schicken. Es winken tolle Preise! Drücken Sie unserer Ente alle Daumen. Und wenn Sie Zeit haben, kommen Sie gerne mit Ihrer Familie am Samstag an die Wiesen zwischen der Petrikirche und dem Juridicum in der Innenstadt.

Dort, im Zielbereich aller Enten, können Sie unsere Ente "anfeuern". Außerdem gibt es dort für die ganze Familie ein tolles Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Live-Musik und Clowns.


Das neue Schuljahr hat begonnen!

 29.08.2016 T. Gerlach

Am vergangenen Donnerstag war der erste Schultag für unseren 18 neuen I-Männchen. Voller Spannung verfolgten sie die Lieder und Gedichte, die unsere Kinder der Klassen 1 - 4 für sie vorbereitet hatten. Aber noch gespannter waren sie auf ihre erste Schulstunde, ihren Klassenraum, ihre Lehrerinnen, die neuen Schulkameraden und natürlich auf ihre Schultüten. Nach einer kurzen Ansprache unserer kommisarischen Schulleitung Frau van Ellen gingen die Kinder mit ihren Lehrerinnen in die Klassen.

Wir heißen die Kinder, die Eltern und die Betreuer der Klassen SEa und SEb an der Erich Kästner-Schule ganz herzlich willkommen!