Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Erich Kästner-Schule in Münster!

 


Kinder lernen sich zu behaupten

20.06.2016 T. Gerlach

Rene sagt Nein!Wie schon im vergangenen Jahr besuchte die Sozialpädagogin Stefanie Bode und ihr Team des EWTO Trainigszentrums Münster die Kinder der 2. Klasse unserer Schule. Ab dem kommenden Schuljahr fahren die Kinder selbstständig mit dem Bus zur Schule. Da kommen auf die Schülerinnen und Schüler viele neue Situationen zu. Wie ragiert man auf Provokation auf dem Weg zur Bushaltestelle oder im Bus? Was kann man tun, wenn man am Tornister festgehalten wird? Darauf sollen sie in den letzten Wochen vor den Sommerferien vorbereitet werden. Neben der Verkehrserziehung stehen dabei vor allem die Selbstbe-hauptung und das richtige Reagieren in schwierigen Situationen im Vordergrund. 

Hier lernen die Kinder unter anderem, was sie tun können, wenn sich ihnen fremde Leute in den Weg stellen. Schwerpunkt ist dabei die Gewaltprävention. Ziel des Kurses ist es, die Kinder präventiv auf möglichst unterschiedliche Situationen vorzubereiten, die auf dem dem Schulweg auf sie zukommen können. Die Kinder lernen Grenzen zu ziehen, sich verteidigen zu können und selbstbewusst aufzutreten.

Zur Bildergalerie klicken Sie bitte hier.

Ein großer Dank gilt der Sparkasse Münsterland Ost, die das Projekt mit einer großzügigen Spende den gesamten Kurs finanziert hat.


Unser Förderverein stellt sich vor

20.06.2016 T. Gerlach

Förderverein Vorstand 2016Heute möchten wir an dieser Stelle unseren Förderverein vorstellen. Dank der ehrenamtlichen Mitarbeit der Elternvertreter haben schon viele Kinder der Erich Kästner-Schule an verschiedenen Projekten teilnehmen können. Weitere Beispiele der durch den Förderverein ermöglichten Aktionen können Sie in der Rubrik Förderverein lesen.

 

 


Schulausflug zum Frankenhof

08.06.2016 K. Mader

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Erich Kästner-Schule verbrachten die Schülerinnen und Schüler und das Kollegium der Erich Kästner-Schule am 06.06.2016 einen sonnigen und ereignisreichen Tag auf dem Frankenhof in Reken. Bei einem Spaziergang durch den Wildpark konnten die Kinder Rehe, Füchse, Dachse, Wölfe, Bisons, Rentiere, Eulen, Stachelschweine und andere interessante Tiere beobachten oder mit Hilfe vieler Informationstafeln die Tiere kennenlernen und Fragen zu einer Ralley beantworten.

Nach dem Rundgang freuten sich die Kinder und die Erwachsenen auf ein Picknick auf dem großen Spielgelände. Eine besondere Attraktion war die neu eröffnete Canadian Beaver Mill mit vielen Herausforderungen zum Klettern und Rutschen. Weitere Attraktionen waren die 12 Meter hohe Rutsche und das Riesentrampolin. Bei sonnigen Temperaturen konnten sich die Kinder beim Wasserspielplatz abkühlen. Es war für alle ein wunderschöner Tag.


Kinobesuch

22.04.2016 T. Gerlach

Die EKS vor dem KinoHeute war wieder ein ganz besonderer Tag in der Erich Kästner-Schule. Die nächste große Aktion zu unserem Schuljubiläum stand an. Die ganze Schule machte einen Ausflug in das Kino "Cinema" an die Warendorfer Straße. Für uns war das ganze Kino reserviert und wir guckten uns den Film "Charlie und Luise - Das doppelte Lottchen" an. Zum Glück schien an diesem Freitag die Sonne. Denn wie immer, haben sich alle Kinder und Lehrer zu Fuß auf den Weg gemacht.

Zur Bildergalerie klicken Sie bitte hier.


Projektwoche

04.03.2016 T. Gerlach

Collage- Das Schwein beim FrisörWährend der Projektwoche in der Erich Kästner-Schule sind in den fünf Tagen viele verschiedene, tolle Ergebnisse zusammengekommen. Am vergangenen Freitag konnten sich die Eltern und Verwandten unserer Kinder im Rahmen einer großen Präsentation mehrere Theaterstücke, musikalische Darbietungen, Bastel- und Fotoarbeiten anschauen. So wurde zum Beispiel von unseren Jüngsten die Kurzgeschichte "Das Schwein beim Frisör" vorgeführt.

Unsere Klassen 4 zeigten auf der Bühne unter anderem ein Theaterstück zum "Verhexten Telefon" und ein amüsantes Interview mit Erich Kästner. In den Klassenräumen der Klassen 1 gab es ein Stabpuppenspiel und ein Schattentheater zu sehen. Neben Pappmachearbeiten zu der Geschichte "Die Konferenz der Tiere" von der Klasse 2a und 3b gab es noch farbenfrohe Durch-Guck-Bilder von der Klasse 2b. Die Klasse 3a bauten ein Gesellschaftsspiel zu der Geschichte "Emil und die Detektive".

Für Bilder von den verschiedenen Projektarbeiten klicken Sie bitte hier.


Die Erich Kästner-Schule feiert

18.01.2016

In diesem Jahr gibt es an der Erich Kästner-Schule etwas besonderes zu feiern. Wir feiern unser 40-jähriges Schuljubiläum! Ab Ende Januar werden wir viele verschieden Aktionen zu unserem Schulgeburtstag machen. Wir beginnen am 27. Januar mit einem gemeinsamen Theaterbesuch in den städtischen Bühnen Münster. Dort wird das Stück "Pünktchen und Anton" aufgeführt.

Ab dem 19.Februar geht es weiter mit einer 1-wöchigen Projektwoche zu unserem Namensgeber. In der Woche werden wir jeweils von der 2. - 5. Stunde an verschiedenen Projekten zu Erich Kästner arbeiten. Die Ergebnisse können sich die Eltern, Großeltern und alle anderen Verwandten und Betreuer am 26. Februar in der Schule anschauen. Einen Tag im April gibt es dann auch noch eine weitere, tolle Überraschung für alle Kinder. Was das ist, wird aber heute noch nicht verraten.

Natürlich werden wir von allen tollen Aktionen hier auf unserer Homepage berichten!


 

 

 

 

Weiterlesen: Aktuelles