Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Erich Kästner-Schule in Münster!

 


Lernen Sie die Erich Kästner-Schule kennen

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=eZ8Gfafnb74

Wir sind eine Förderschule für Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf im Bereich Sprache in der Primarstufe. Unsere Schülerinnen und Schüler mit sprachlichen Beeinträchtigungen werden nach den Lehrplänen der Grundschule unterrichtet.

 

Möchten Sie unsere Schule, unsere sonderpädagogische Arbeitsweise und besonderen Fördermöglichkeiten persönlich kennenlernen, stehen wir Ihnen für Gespräche gerne zur Verfügung.

Um einen Termin mit unserer Schulleiterin Frau van Ellen zu vereinbaren, melden Sie sich bitte telefonisch unter der Telefonnummer 0251 - 62 06 58 0 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir feuen uns auf Sie.

Ihr Team der Erich Kästner-Schule


Ein großes Dankeschön an die Mitglieder des Fördervereins

27.11.2018 T. Gerlach

Auch in diesem Jahr konnten die Kinder Dank der großzügigen Spenden der Mitglieder des Fördervereins der Erich Kästner-Schule viele schöne Aktionen erleben. Von den Spenden wurden folgende Aktivitäten finanziell unterstützt:

Zuschuss Klassenprojekt auf dem Emshof für die Klassen SE / S1 / S2, Zuschuss Projekt "Sichere Kids" Klasse 3, Abschiedsgeschenk für die Klasse 4, Stutenkerle zur Nikolausfeier, Zuschuss Schulausflug zum Frankenhof.

Desweiteren konnten 5 Kinderfahrräder inklusive Helme und regelmäßiger Inspektion der Räder abgeschafft werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner-Schule sagen  

HERZLICHEN DANK!


Theater Don Kid`schote an der Erich Kästner-Schule

12.10.2018 U. van Ellen

Am letzten Schultag vor den Herbstferien war das Theater "Don Kid´schote" aus Münster zu Gast in der Erich Kästner-Schule. Das Theater Don Kid´schote hat durch Unterstützung der Stadtbücherei das Stück "Balibu und die Buchstabenbande" in der Aula unserer Schule aufgeführt. Durch den Bücherbus, der regelmäßig auf unserem Schulhof Station macht, ist die Aufführung möglich geworden. Alle Kinder der Erich Kästner-Schule haben eine tolle Aufführung erlebt. Zum Abschluss gab es zur Erinnerung noch ein Buchstabenplakat. Wir bedanken uns bei dem Bücherbus und beim Theater Don Kid´schote für das spannende Theaterstück.

Für weitere Bilder schauen Sie hier.


Herbstsingen

11.10.2018 T. Gerlach

Inzwischen ist es an unserer Schule eine schöne Tradition geworden, dass wir kurz vor den Herbstferien ein gemeinsames Herbstsingen veranstalten. Auch in diesem Jahr konnten wir das wieder bei wunderbarer Herbstsonne auf dem Schulhof machen. Es wurde zusammen gesungen und getanzt. Gestartet wurde mit unserem neuen Herbstlied "Langsam fällt nun Blatt für Blatt". Danach trugen die Kinder der Klasse 3 selbstverfasste Herbstgedichte vor und die Kinder der Klasse 2 zeigten, was sie in den vergangenen Wochen in ihrer Klasse an Herbstaktivitäten gemacht hatten. Weiter ging es mit dem Kanon "Hej jo, spann den Wagen an". Auch die Kinder der Klasse 1 waren noch auf der große Schulhofbühne. Sie zeigten uns "Tom, der Igel". Zum Abschluss tanzten alle zusammen noch den Tanz "Alunelul". So kann der Herbst gerne immer kommen.

Für weitere Bilder schauen Sie hier.


Kartoffelernte auf dem Emshof

09.10.2018 C. Himmelkötter

Die Klasse 2 war schon im Frühjahr und im Sommer tatkräftig auf dem Emshof aktiv. Im Frühling haben wir Kartoffeln in die Erde gesetzt. Im Sommer machten sich viele Kartoffelkäfer über unsere Kartoffelpflanzen her. Wie haben die Käfer und ihre Larven fleißig abgesammelt, damit unsere Pflanzen weiter wachsen konnten. Nun endlich konnten wir unsere Kartoffeln ernten. Trotz des heißen Sommers sind viel Kartoffeln gewachsen. Wir haben sie mit vereinten Kräften ausgegraben, sortiert, gewaschen und in kleine Stücke geschnitten. Dann wurden Bratkartoffeln auf dem Feuer geröstet und natürlich mit viel Appetit probiert. Lecker!

Für weitere Bilder schauen Sie hier.

 


Zahngesundheitstag Klasse 3

24.09.2018 T. Gerlach

Am vergagenen Freitag hatte die Klasse 3 wieder Besuch von einer Zahnärztin des Arbeitskreises für Zahngesundheit. Die Kinder konnten wie schon im vergangenen Schuljahr an vielen anschaulichen Materialien ihr Wissen zum Thema "Zähne und Prophylaxe" vertiefen. Dieses Mal erfuhren die Kinder zunächst an Schaubildern etwas über den Aufbau eines Zahnes.

 

Danach konnten sie an verschiedenen Stationen selbständig weiterlernen. Wir danken den Mitarbeiterinnen des Arbeitskreises für ihren tollen Einsatz.

Für weitere Bilder schauen Sie hier.


Klasse 3 im Naturkundemuseum

21.09.2018

Museum

Die Klasse 3a ist am Donnerstag, den 06.09.2018 in den Bus eingestiegen. Ich habe im Museum vor einem Dinosaurier gestanden und habe ein Foto gemacht. Ich habe einen Tyranosaurus Rex gesehen und einen Walfilm gesehen. Dann sind wir wieder zur Schule gefahren.   von Raphael Heilen

Ausflug in das Naturkundemuseum

Wir waren mit der Klasse 3a am Donnerstag im Naturkunde-Museum. An der Bushaltestelle mußten wir 20 Minuten warten. Am Bahnhof mußten wir umsteigen. Dann sind wir mit einem anderen Bus weitergefahren. Als wir am Museum waren, haben wir gefrühstückt. Dann haben wir unsere Anziehsachen in einen Schrank getan. Dann mußten wir uns in Gruppen aufteilen. Wir waren immer 5 Kinder in einer Gruppe. Wir mußten zuerst arbeiten. Wir hatten ein Quiz von Dinosauriern. Wir mußten alles auf einen Zettel schreiben. Dann haben wir einen Film geguckt. Der hieß "Der Pottwal". Dann haben wir noch Fotos gemacht. Dann sind wir mit dem Bus zurück gefahren.  von Jasmin Danek

Abenteuer im Museum

Die 3a war am Donnerstag im Museum. Da haben wir ein Dino-Quiz geschrieben. Dann haben wir einen Walfilm angeguckt und haben unsere Sachen geholt und sind wieder zum Bus gelaufen.  von Rafael Hasani

Ausflug ins Museum

Die Klasse ist ins Museum gefahren. Erst mal haben wir gefrühstückt. Dann haben wir uns ausgestopfte Tiere angeguckt. Und wir haben uns Dinos angeguckt. von Julius Sendker

Für weitere Bilder schauen Sie hier.


Klasse 1 in den Rieselfeldern

20.09.2018 S. Wehner

Am 13.09.2018 besuchte die 1. Klasse der Erich Kästner-Schule die Rieselfelder. Hinter dem Heidekrug an den kleinen Teichen erwartete uns die Biologin Bea. Nach einem kurzen Spiel erklärte Bea den Kindern wie ein Kescher benutzt wird und schon ging es los. Mit viel Geduld und Ausdauer wurden große und kleine Frösche, eine Kaulquappe, Wasserwanzen, Tellerschnecken und Muscheln gefangen. Alle Tiere wurden zum Schluß wieder vorsichtig ins Wasser gelassen.

Es war ein toller Tag!

Für weitere Bilder schauen Sie hier.

 

 


Klasse 4 fertigt Münsterbild

18.09.2018 U. van Ellen

Gefördert durch das Landesprogramm "Kultur und Kunst" haben die Schüler der 4 Klasse des vergangenen Schuljahres zusammen mit dem Künstler Ben Uhlenbrock aus Alltagsgegenständen Kunst geschaffen. Mit Begeisterung haben die Kinder unter anderem ein großflächiges Münsterbild gefertigt, das jetzt einen Ehrenplatz in der Schule erhalten hat.              

                                                 

 


Fahrräder für die Erich Kästner-Schule

11.07.2018 U. van Ellen

Dank einer großzügigen Spende über 1000 Euro von der Sparkasse Münsterland-Ost an den Förderverein der Erich Kästner-Schule konnten 5 neue Kinderfahrräder für die Schülerinnen und Schüler angeschafft werden. Die vom Förderverein angeschafften Fahrräder wurden im Beisein von Frau Vespermann, der Leiterin des Beratungs-Centers Münster-Hiltrup, zur großen Freude aller Beteiligten übergeben. Die Fahrräder können jetzt in der Schule zur Bewegungs- und zur Koordinationsschulung aber auch zur Verkehrserziehung auf dem Schulhof genutzt werden. Da die Kinder der Erich Kästener-Schule aus dem gesamten Einzugsgebiet der Stadt Münster kommen, fahren sie in der Regel nicht mit dem eigenen Fahrrad zur Schule.